Wechselt zu Manchester United: Der Brasilianer Antony., © Bernd Thissen/dpa/Archivbild

Fast 100 Millionen: Manchester United holt Antony

Manchester United hat sich mit dem 22 Jahre alten Antony für fast 100 Millionen Euro verstärkt. Der Brasilianer ist damit nach Paul Pogbas Verpflichtung 2016 der zweitteuerste Einkauf des britischen Fußball-Traditionsclubs.

Wie Antonys bisheriger Arbeitgeber Ajax Amsterdam bekanntgab, einigten sich beide Vereine auf eine Ablösesumme von 95 Millionen Euro, diese könne durch Zuschläge aber noch auf 100 Millionen ansteigen.

Für den Franzosen Pogba hatte Manchester United vor sechs Jahren 105 Millionen Euro an Juventus Turin überwiesen. Bei seinem neuen Club trifft Antony auf seinen ehemaligen Ajax-Trainer Erik ten Hag, der danach auch schon Lisandro Martinez zu United gelockt hatte. Antonys Vertrag ist gültig bis 30. Juni 2027 mit einer Option für eine weitere Spielzeit, wie Manchester mitteilte.