© Carsten Rehder

Fahrer nach Schlangenlinien auf Autobahn aus Verkehr gezogen

Reichertshofen (dpa/lby) – Auf der Autobahn 9 hat die Polizei einen Lastwagenfahrer aus dem Verkehr gezogen, der Schlangenlinien gefahren ist. Wegen der auffälligen Fahrweise des Sattelzuges seien mehrere Notrufe eingegangen, teilte die Polizei am Montag mit. Bei Reichertshofen (Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm) sei der 48-jährige Fahrer schließlich angehalten worden. Ein Alkoholtest ergab 2,9 Promille. Der Mann musste Führerschein und Fahrzeugschlüssel abgeben und wurde in Schutzgewahrsam genommen.