© Martin Schutt

Fahrbahnschäden: A70 kurzzeitig gesperrt.

Die Autobahn A70 wird zwischen Kulmbach/Neudrossenfeld und Thurnau Ost am Sonntag früh für zwei Stunden in Richtung Bamberg komplett gesperrt. Das teilt die Autobahn GmbH aktuell mit. Grund sind akute Fahrbahnschäden, in der Baustelle bei Thurnau. Um die Fahrbahnschäden beheben zu können und aus Sicherheitsgründen wird komplett gesperrt, heißt es in einer Mitteilung und zwar für zwei Stunden. Die Verkehrsteilnehmer werden bei Unterbrücklein von der Autobahn geleitet und über die U60 nach Thurnau Ost dirigiert.