Fahranfänger verunglückt bei Peulendorf im Kreis Bamberg

Wie die Polizei auf Radio Bamberg Nachfrage bestätigt hat, ist der junge Mann gestern Abend offenbar einem Reh ausgewichen. Daraufhin kam der BMW von der Straße ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer sowie seine beiden Mitfahrer konnten sich selbst aus dem Auto befreien. Sie blieben unverletzt. Die Feuerwehr hat das Auto dann per Seilwinde wieder auf seine vier Räder gestellt und aus dem Gebüsch gezogen. Den Schaden bei dem Unfall schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro.

 

 

Foto: NEWS 5/ Merzbach