© Britta Pedersen

Evangelisches Pfarrersehepaar Schlechtweg in Hallstadt: Unterstützung durch Landesbischof.

Der evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hat allen wegen Kirchenasyls vor Gericht stehenden Kirchenvertretern seine volle Solidarität versichert: Kirchenasyl untergrabe nicht das Recht. Sondern es verhelfe dem Grundgedanken des Rechts zur Geltung: nämlich der Humanität. Das schreibt Bedford-Strohm gemeinsam mit der Bayreuther Regionalbischöfin Dorothea Greiner in einem – heute veröffentlichen – Facebookpost.  Anlass dafür war die gestrige Mahnwache zur Unterstützung eines evangelischen Pfarrer-Ehepaars aus Hallstadt im Landkreis Bamberg. Ende August müssen sie sich wegen der Gewährung von Kirchenasyl vor Gericht verantworten.