Es gibt ein neues Gesicht an der Spitze der bayrischen Sparkassen.

Und das kommt aus der Region: Der langjährige Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Forchheim, Dr. Ewald Maier, ist jetzt befördert worden. Ab dem 01. Oktober wird er der neue, stellvertretende Landesobmann der bayrischen Sparkassen sein. Damit bildet er zusammen mit Landesobmann Ralf Fleischer die neue Führungsspitze des Sparkassenverbands Bayern.