Erzbischof Ludwig Schick wird heute vier Männer im Alter zwischen 39 und 57 Jahren zu Ständigen Diakonen weihen:

Und zwar Christoph Gahlau aus Bamberg, Michael Herbst aus Hohenpölz bei Heiligenstadt, Patrick Martin aus Pegnitz und Michael Reubel aus Itzgrund im Landkreis Coburg. Drei von ihnen sind verheiratet, einer ist unverheiratet, weshalb er mit der Weihe die Verpflichtung zum Zölibat eingeht. Im Hauptberuf arbeiten die Weihekandidaten als Bauchredner mit eigener Schule; als Richter, als Redakteur bei der Kirchenzeitung sowie als Religionslehrer. Zum Gottesdienst Samstag um 9 Uhr im Bamberger Dom sind alle recht herzlich eingeladen.