Ein Auto fährt bei dichtem Nebel über eine schneebedeckte Straße., © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Erster Schnee in Bayern erwartet

Zusätzlich zum nassen Wetter soll es in einigen Teilen des Freistaates nun auch schneien. Zunächst kommt es am Freitag zu teils kräftigen Schauern, wie ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Donnerstag sagte. In der Nacht zum Samstag erwartet der DWD dann in Oberfranken und der nördlichen Oberpfalz Regen und Schnee.

Dort soll es insbesondere in höheren Lagen zu glatten Straßen kommen, wie es weiter hieß. In den meisten Teilen Bayerns bleibt es am Samstag aber trocken. Zum Sonntag hin wird es wieder etwas wärmer und trockener: Die Temperaturen steigen auf Werte zwischen 2 und 8 Grad.