Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr., © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Erste Erkenntnisse nach Wohnungsbrand in Bamberg

Nach einem Wohnungsbrand gestern Abend in Bamberg ist eine Frau gestorben. Die Feuerwehr holte die 68-Jährige noch aus ihrer Wohnung und reanimierte sie, wie die Polizei mitteilt. Die Frau starb dann allerdings in einem Krankenhaus. Ersten Erkenntnissen der Kripo zufolge dürfte das Feuer im Bereich der Küche ausgebrochen sein. Die genaue Brandursache ist aber weiter unklar. Bei dem Einsatz wurden auch zwei Polizisten leicht verletzt, die weitere Bewohner des Hauses warnten und ins Freie brachten.