© Landratsamt Bamberg

Eröffnung des Erweiterungsbaus der Realschule Hirschaid

Mit einem großen Festakt wurde die Erweiterung des Schulgebäudes und der Bau einer Sporthalle an der Staatlichen Realschule Hirschaid gefeiert. Wegen der Pandemie war die Feier jetzt nachgeholt worden – ursprünglich sollte November letzten Jahres stattfinden. Die Aufwertung des Pausenbereichs mit neugefassten Möglichkeiten im offenen wie gebundenen Ganztagesangebot rundet neben digitalen Klassenzimmern das Bild einer zukunftsorientierten Schule ab, hieß es bei der Einweihung. Die Kosten für die Gesamtbaumaßnahme belaufen sich auf rund 13,2 Millionen Euro.