Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort., © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Erneuter Einbruch in eine Bäckerei im Landkreis Bamberg

Schon weider geriet eine Bäckereifiliale in das Visier von unbekannten Tätern. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Zwischen Sonntagmittag, 13 Uhr, und Dienstagmorgen, 7 Uhr, hebelten die Unbekannten die Hintertür der Bäckerei in der Bamberger Straße auf, welche sich in dem Gebäude eines Discounters befindet. Auf der Suche nach Bargeld durchsuchten die Einbrecher dann den Verkaufsraum. Nachdem die Diebe eine Trinkgelddose mit etwa 100 Euro Inhalt gefunden hatten, flüchteten sie und hinterließen einen Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro.

Die Ermittler der Kriminalpolizei Bamberg prüfen nun, ob der Einbruch in Scheßlitz in Zusammenhang mit den vergangenen Einbrüchen in Bäckereifilialen in den Landkreisen Forchheim und Bamberg steht.

Zeugen, die am Dienstagabend in der Bamberger Straße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Kripo in Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen.