© Lino Mirgeler

Erneuter Einbruch in Bamberger Handyladen

Schon wieder hat es einen Einbruch in ein Handygeschäft in der Luitpoldstraße in Bamberg gegeben. Wie die Polizei jetzt mitteilt, ging gestern gegen 5.50 Uhr am Morgen die Meldung ein, dass das Schaufenster des Ladens aufgebrochen sei. Im Inneren haben der oder die Unbekannten zwei Glasvitrinen aufgebrochen und mehrere Handys samt Zubehör gestohlen. Die Höhe des Schadens ist unklar. Die Polizei bittet um Hinweise.