Erfolg für die unterfränkische Polizei und die Staatsanwaltschaft Bamberg

Nach einem Einbruch in einen Heimtier-Fachmarkt Ende August in Haßfurt sitzen zwei Tatverdächtige seit gestern in Untersuchungshaft. Bei dem Einbruch hatten die Täter Geld im vierstelligen Bereich aus einem Tresor erbeutet. Die Polizei konnte vor Ort Spuren sichern, die zu drei Tatverdächtigen führten. Einer von ihnen sitzt bereits seit September in Nürnberg in einer JVA. Die anderen beiden konnten die Beamten am Dienstag festnehmen. Ein Ermittlungsrichter ordnete Untersuchungshaft gegen die beiden an.