© NEWS5 / Wohlgemuth

Entwarnung nach einem Bombenfund gestern  im Industriegebiet in Neustadt/Aisch.

Laut Polizei hat es sich um eine Panzer sprengende Granate gehandelt, die bei Bauarbeiten im Bereich der B470  gefunden wurde. Der Kampfmittelräumdienst hat sie in den Aischgrund transportiert, dort ein Loch ausgehoben und fachgerecht gesprengt. Da nur ein kleiner Sicherheitsradius von ca. 200 Metern nötig war, mussten Anwohner und Firmen auch nicht evakuiert werden, so die Polizei.