Entlastung der Stadt Bamberg bei der Anschlussunterbringung von Asylbewerbern.

Wie die Regierung von Oberfranken aktuell mitgeteilt hat, wird der Mietvertrag für die Gemeinschaftsunterkunft in der Ludwigstraße nicht mehr verlängert. Das heißt, die Unterkunft schließt am 31. März 2019. Damit sinkt die Zahl der in Bamberg untergebrachten Asylbewerbern und Anerkannten in der Anschlussunterbringung auf dann 301.