© Stadt Forchheim

Einschränkungen für Raucher auf dem Forchheimer Annafest

 

Wer auf dem Forchheimer Annafest dieses Jahr rauchen will, muss schauen, wo. Denn um die Brandgefahr zu minimieren, ist laut Veranstalter auf dem Festgelände unter anderem das Rauchen nur auf den entsprechenden Flächen erlaubt. Dazu zählen die befestigten Wege und Gastronomie. Laut Bayrischem Waldgesetz darf von Anfang März bis Ende Oktober in den Wäldern generell nicht geraucht werden. Wer dagegen verstößt, riskiert ein Bußgeld.

Das Annafest beginnt morgen und geht bis 2. August. Am Eröffnungstag sendet Radio Bamberg live aus dem Forchheimer Kellerwald.