© Nicolas Armer

Einsatz für den Steigerwald geht weiter.

Als die Bayerischen Staatsforsten noch vor Weihnachten 2018 im Hohen Buchener Wald bei Ebrach 100 Buchen gefällt haben, ist sie schon auf die Barrikaden gegangen: Lisa Badum die Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen in der Region Bamberg-Forchheim. Jetzt setzt sie ihren Kampf für einen Nationalpark Steigerwald fort. Wie Badum aktuell mitteilt, stellt sie jetzt am Wochenende bei der Landesdelegiertenkonferenz ihrer Partei einen entsprechenden Antrag. Der Titel: „Skandal im Steigerwald beenden – Bayerische Wälder vor Staatsregierung retten“. Hier fordert sie die Staatsregierung auf, vorzeitige Baumfällung sofort zu stoppen.