Einige Energiediscounter kündigen Verträge

Tausende Haushalte stehen im Moment ohne Stromanbieter da. Der Grund: Bundesweit haben rund ein Dutzend Strom- und Gasanbieter die Lieferung eingestellt. Für Jan Giersberg von den Stadtwerken Bamberg ist das keine Überraschung:

Damit betroffene Haushalte in Bamberg nicht im Dunklen sitzen, springen die Stadtwerke ein. Die setzen sich dann mit den Kunden in Verbindung und regeln alles Weitere, so Giersberg.