Eine Unwetterfront hat am Mittag für einige Einsätze bei den Feuerwehren in der Region Bamberg gesorgt.

Eine Unwetterfront hat heute Mittag (11.06.) im Landkreis Bamberg gewütet. Straßen wurden überflutet, Keller liefen voll, Bäume knickten um und Hagel überzog alles mit einer weißen Schicht. Hirschaid und Frensdorf waren besonders betroffen. Allein hier zählte die Feuerwehr rund 100 Einsätze. Kreisbrandmeister Tobias Schmaus:

 

Unwetter in Hirschaid