Eine Übung der US-Streitkräfte betrifft ab heute auch den Gemeindebereich von Hirschaid im Landkreis Bamberg.

Das hat die Marktgemeinde jetzt mitgeteilt. Sie bittet die Bevölkerung sich von der übenden Truppe fernzuhalten. Sollten Sie liegen gebliebene militärische Sprengmittel oder Munition finden, dann wenden Sie sich bitte sofort an die Polizei. Kommt es zu Schäden, dann teilen Sie das der Gemeinde Hirschaid mit. Oder dem Amt für Verteidigungslasten in Würzburg, sowie der Wehrbereichsverwaltung in München.