© NEWS5 / Merzbach

Eine schwerverletzte und eine leichtverletzte Person hat ein Unfall heute Morgen auf der A70 in Richtung Bamberg gefordert.

Bei einem schweren Unfall sind heute Morgen auf der A70 zwei Personen verletzt worden. Passiert ist der Unfall kurz vor der Ausfahrt Viereth-Trunstadt. Otto Weidner von der Verkehrspolizei Bamberg:

Laut Polizei hatte die Autofahrerin ihre Fahrweise nicht an die Witterungsverhältnisse angepasst. Zum Zeitpunkt des Unfalls herrschte zum Teil dichter Nebel. Der Schaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt.