Eine dicke Finanzspritze bekommt die Region Bamberg-Forchheim aus München.

Das teilen jetzt die Landtagsabgeordneten aus der Region mit. Von der Bayerischen Landesstiftung gibt’s zum Beispiel 55.000 Euro für die Sparkasse Bamberg für die Sanierung der Hellerstraße 19. Außerdem gibt es auch Geld für Sanierung der Katholischen Filialkirche Mariä Opferung in Burgebrach – und zwar knapp über 21.000 Euro. Auch die Pfarrkirche St. Georg in Effeltrich profitiert. Hier gibt’s rund 4.400 Euro für die Innensanierung.