Eine Betrunkene hat in der Nacht im unterfränkischen Haßfurt Polizisten angegriffen.

Wie es heißt, habe der Türsteher einer Diskothek die Frau aufgefordert, den Eingangsbereich zu verlassen. Das hat ihr offenbar aber gar nicht gepasst, weshalb die Polizei anrücken musste. Als die Beamten sie dann abgeführt haben, schlug sie einem der beiden in den Bauch, versetzte seiner Kollegin einen Fußtritt und beschimpfte sie wüst. Die Polizisten fesselten die Frau daraufhin und brachten sie zur Wache, wo sie sich bei der anschließenden Blutentnahme erneut heftig wehrte.