Autos fahren auf der A9. Ein Sattelschlepper hat auf der Autobahn Teppiche verloren. Sie blieben nicht lange auf der Straße liegen. (Symbolbild), © Felix Hörhager/dpa

Eine Autobahn unter Strom:

Das wollen Forscher der Universität Erlangen-Nürnberg auf einer Autobahn in Nordbayern testen, um Elektroautos und Lastwagen induktiv zu laden. Funktionieren soll das über Spulen unter dem Straßenbelag. Ziel des Projekts sei es, einen Standard für die Herstellung der Spulen und deren Verbau in der Straße zu etablieren, hieß es. Mitte 2025 soll es soweit sein.