© Lino Mirgeler

Eine 54-jährige Frau, die gestern in Hollfeld vermisst worden ist, ist wohlbehalten zurück.

Das hat ein Polizeisprecher bestätigt. Die Frau soll sich beim Spazierengehen verlaufen haben. Angehörige hatten sie im Laufe des Tages als vermisst gemeldet. Mit einem Großaufgebot haben Polizei, Feuerwehr und Freiwillige gestern nach der Frau gesucht. Jetzt kommt die gute Nachricht, sie ist gefunden worden und wurde nach Hause gebracht.