Einbrüche in acht Kindergärten – Polizei nimmt Einbrecher-Duo fest

In acht Kindergärten in Mittelfranken sind Unbekannte seit September eingebrochen – nun hat die Polizei ein Duo festgenommen und Diebesgut sichergestellt. Während der Ermittlungen seien die Beamten auf einen 33-Jährigen und einen 37-Jährigen gestoßen. Sie hätten vor allem Notebooks, Digitalkameras und Bargeld gestohlen, heißt es von der Polizei. Die polizeibekannten Männer gaben eine Tatbeteiligung zu. Der Wert des Diebesguts liegt bei etwa 12 000 Euro, den Sachschaden schätzt die Polizei auf 14 000 Euro.