© Lino Mirgeler

Einbrecher klauen in Stegaurach im Landkreis Bamberg Schmuck und Bargeld

Unbekannte Einbrecher haben gestern Nachmittag  in Stegaurach im Landkreis Bamberg zugeschlagen. Sie drangen in der Dämmerung über die Terrassentür in eine Doppelhaushälfte am nördlichen Ortsrand, so die Polizei in Oberfranken. Dann durchsuchten sie sämtliche Möbel. Am Ende klauten sie Schmuck und Bargeld im vierstelligen Eurobereich. Die Kripo Bamberg sucht dringend Zeugen.

 

Hier der Polizeibericht:

 

Einbrecher kommen während der Dämmerung

STEGAURACH, LKR. BAMBERG. Schmuck und Bargeld im vierstelligen Eurobereich erbeuteten bislang unbekannte Täter am späten Freitagnachmittag bei einem Einbruch in ein Haus im Stadtgebiet. Die Kriminalpolizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung.

In der Dämmerung, von 15.40 Uhr bis 18 Uhr, hebelten die Einbrecher während der Abwesenheit der Bewohner die Terrassentür der Doppelhaushälfte am nördlichen Ortsrand auf und gelangten so in das Gebäude. Auf ihrer Suche nach Beute durchwühlten sie sämtliches Mobiliar. So gelangten sie an Schmuck sowie Bargeld und entkamen unerkannt. Sie hinterließen Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.

Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und die Beamten bitten unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 um Zeugenhinweise.