© Radio Bamberg

Ein Unbekannter hat im Bereich Stegaurach im Landkreis Bamberg eine Katze angeschossen.

Wie die Polizei Bamberg-Land aktuell mitteilt, hat sich die Tat irgendwann zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen abgespielt. Ein Geschoss hat das Tier durchschlagen – ein anderes steckte noch im Körper. Die Katze kam in eine Tierklinik. Jetzt ermittelt die Polizei, ob ein Jagdberechtigter die Schüsse in seinem Revier abgegeben hat oder: ob ein unbekannter Schütze das Tier widerrechtlich beschossen hat.

 

Hier der Polizeibericht:

STEGAURACH. Zwischen Samstagabend, 20 Uhr, und Sonntagmorgen, 8 Uhr, wurde im Bereich Stegaurach eine Katze angeschossen. Ein Geschoss durchschlug das Tier, ein weiteres steckte noch im Körper. Die Katze musste von ihrer Besitzerin in eine Tierklinik gebracht werden. Die Polizei ermittelt nun, ob die Schussabgabe durch einen Jagdberechtigten im Revier erfolgte oder ob ein unbekannter Schütze das Tier widerrechtlich beschoss. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. 0951/9129-310 entgegen.