© Patrick Seeger

Ein Tempolimit auf der A73 durch Forchheim?

Wenn es nach Forchheims Oberbürgermeister Uwe Kirschstein geht, dann heißt die Antwort: ja. Im Zuge der Diskussion um ein allgemeines Tempolimit auf Autobahnen sagte Kirschstein, er spreche sich im Sinne vieler Bürger für eine Geschwindigkeitsbegrenzung durch die Stadt aus. Außerdem meinte Kirschstein im Radio Bamberg-Interview:

Der neue Flüsterasphalt und Lärmschutzwände sollen für Abhilfe in Sachen Lärm sorgen. Durch den Wegfall der baustellenbedingten Begrenzung sei es jetzt aber sogar lauter als zuvor, berichteten einige Anwohner an der A73, so Kirschstein weiter.