Nach einem Feuer in einem Elektromarkt im Frensdorfer Ortsteil Herrnsdorf im Landkreis Bamberg ist die Brandursache weiter unklar.

Das hat die Polizei in Oberfranken auf Radio Bamberg Nachfrage gesagt. Der Schaden liegt mittlerweile bei 300 000 Euro. Die Ermittlungen laufen weiter. Der Dachstuhlbrand in dem Fachhandel in Herrnsdorf hatte vergangenen Freitag in den Abendstunden ein Großaufgebot der Feuerwehr auf Trab gehalten.

Eine Feuerwehrfrau kam mit leichter Rauchvergiftung ins Krankenhaus.