Ein schrecklicher Unfall gestern Nachmittag in der Fränkischen Schweiz hat zwei Motorradfahrern das Leben gekostet.

Ein 74-jähriger Motorroller-Fahrer hatte in der Nähe von Neuhaus an der Pegnitz ein Auto und einen Reisebus überholt und ist dabei frontal mit zwei entgegenkommenden Bikern zusammengestoßen, so Michael Petzold von der Pressestelle der Polizei Mittelfranken:

 

 

Den zweiten Biker hat ein Rettungshubschrauber mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen. Die beiden Personen im Auto sowie der Busfahrer erlitten einen Schock. Zwei Notfallseelsorger kümmerten sich außerdem um die 30-köpfige Reisegruppe des Busses.

 

 

 

Fotos: NEWS 5/ Merzbach