An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei»., © David Inderlied/dpa/Illustration

Ein Mensch bei Messerangriff lebensgefährlich verletzt

Bei einem Messerangriff in Neu-Ulm ist ein Mensch lebensgefährlich verletzt worden. Die Hintergründe des Angriffs vom Samstag und dessen Ablauf waren zunächst nicht bekannt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Ermittler wollten im Laufe des Tages ihre Erkenntnisse zu dem Fall mitteilen.