Ein Hund hat in Marktgraitz im Landkreis Lichtenfels eine Frau attackiert und sie mehrfach ins Bein gebissen.

Das Tier sei über einen Zaun gesprungen und habe die vorbeilaufende 27-Jährige angegriffen, teilte die Polizei mit. Der Hund stürzte sich demnach auf das Bein der Frau und biss viermal zu. Die herbeieilende Hundesitterin, die auf das Tier aufpassen sollte, konnte den Vierbeiner minutenlang nicht beruhigen. Die Besitzerin des Hundes brachte die verletzte Frau mit Bisswunden in ein Krankenhaus.