Ein 65-jähriger Autofahrer ist gestern Abend in der Fränkischen Schweiz verunglückt.

Er war auf der B470 von Streitberg in Richtung Gasseldorf unterwegs. Wegen des starken Regens kam er ins Schleudern, heißt es von der Polizei. Er kam ins Bankett und schlitterte rund 50 Meter bis er gegen einen Wasserdurchlass prallte. Der 65-Jährige kam verletzt ins Krankenhaus. Der Schaden am Unfallwagen beträgt rund 10.000 Euro.