Ein 20-jähriger Mann aus Forchheim muss im Gefängnis eine vierjährige Jugendstrafe absitzen.

Das Bamberger Jugendschöffengericht konnte ihm jetzt laut FT nachweisen, dass er immer wieder auf seine Freundin losgegangen ist. Er hat sie geschlagen, getreten und gewürgt. Auslöser war in vielen Fällen der Alkohol. Insgesamt 23 Zeugen haben in diesem Prozess ausgesagt.