© Jens Wolf

Ehrliche Finderin gibt 5000 Euro ab

München (dpa/lby) – Eine Frau hat am Flughafen München 5000 Euro Bargeld gefunden. Die 48-jährige Irin bemerkte das Bündel Scheine am Mittwoch im Terminal 1 auf dem Fußboden, wie die Polizei noch am gleichen Tag mitteilte. Sie sprach die Polizeibeamten vor Ort sofort an und übergab das Geld. Der Besitzer hat sich allerdings noch nicht gemeldet.