Ehemann schlägt mit Hammer auf seine Frau ein

Ein Streit ist gestern Mittag in Bamberg völlig aus dem Ruder gelaufen. Laut aktueller (03.11.) Polizeimeldung wählte eine 82 Jahre alte Frau am Mittag den Notruf, weil ihr 73-jährige Ehemann ihr mit einem Hammer auf den Kopf geschlagen hatte. Die Rettungskräfte und Polizisten machten sich sofort auf den Weg zu dem Haus am Theodor-Heuss-Ring. Die Frau kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Ihren Ehemann nahmen die Polizisten vorläufig fest. Er muss sich jetzt wegen versuchten Totschlags verantworten.