© Sebastian Willnow

Eggolsheim: Fahrer mit 2,16 Promille hinterm Steuer

Ein roter Klein-LKW war gestern Nachmittag auf der Straße zwischen Forchheim und Neuses unterwegs. Weil seine Heckklappe wohl offenstand, verteilte er Teile seiner Ladung auf der Fahrbahn. Auf einem Parkplatz in der Büg konnte der litauische Fahrer schließlich angehalten und kontrolliert werden. Dabei stellte sich heraus, dass der 30-Jährige mit stolzen 2,16 Promille hinterm Steuer saß. Eventuell gefährdete Verkehrsteilnehmer sollen sich bei der Polizei Forchheim melden.