© Stefan Puchner

Eggolsheim: Betrunkener verursacht Unfall

Bei einem Unfall gestern Morgen in Eggolsheim im Landkreis Forchheim ist ein 22-Jähriger nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen mehrere Leitplanken gestoßen. Die Unfallursache war zunächst unklar. Als die Polizei vor Ort eintraf, war allerdings schnell klar, warum der Mann von der Straße abgekommen sein dürfte: Er hatte 1,4 Promille! Der Führerschein des 22-Jährigen wurde sichergestellt. Den Schaden des Unfalls schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro.