© Lukas Kohl

Ebermannstadter will zur WM!

Heute starten die „German Masters“ im Kunstradfahren in Wendlingen. Mit dabei: Lukas Kohl aus Wohlmuthshüll. Er ist amtierender Weltmeister in der Disziplin und nimmt dort am Wettkampf für die Qualifikation zur WM im November teil. Im Radio Bamberg Interview sagte er:

Insgesamt muss der 22jährige 7 Turniere bestehen, um sich für die Weltmeisterschaft zu qualifizieren.