© Radio Bamberg

Ebermannstadt setzt auf die Sonne

Ein weiterer Schritt in Richtung einer Klimaneutralen Zukunft. In der Nähe des Ebermannstadter Stadtteils Neuses-Poxstall haben die Stadtwerke zusammen mit Bürgermeisterin Christiane Meyer und dem bayerischen Umweltminister Thorsten Glauber den Spatenstich für einen Solarpark gesetzt. Glauber hält die Solaranlage für einen wichtigen Schritt:

Knapp 7000 Einwohner hat Ebermannstadt – die Anlage könnte die Kleinstadt also leicht versorgen, so Glauber weiter.