© Karl-Josef Hildenbrand

Ebermannstadt: Polizei muss Streit zwischen Mutter und Sohn schlichten

Die Polizei in Ebermannstadt musste eine handfeste Auseinandersetzung zwischen einer Mutter und ihrem Sohn schlichten. Der Grund für den Streit dürfte gewesen sein, dass die 52-Jährige etwas zu tief ins Glas geschaut hatte. Bei einem Alkoholtest brachte sie es auf über 2 Promille. Damit es über Nacht nicht zu weiteren Straftaten kommt, durfte die Frau die Nacht bei der Polizei in der Zelle verbringen. Gegen beide Streithähne ermitteln die Beamten jetzt wegen verschiedenen Körperverletzungsdelikten.