© NEWS5/Merzbach

Drei Verletzte nach Verpuffung im Landkreis Forchheim

Nach einer Verpuffung an einem Ethanol Ofen in Drosendorf im Landkreis Forchheim sind gestern Abend drei Menschen verletzt worden. Passiert ist das Unglück auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Feuersteinstraße. Ein 47-jähriger Familienvater wollte laut Polizei in eine Metallschale Bio-Ethanol füllen, da die Metallschale schon heiß war, kam es zu dem Unfall. Die drei anwesenden Personen erlitten Verbrennungen im Hals- und Gesichtsbereich. Sie wurden unteranderem mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.