© Marijan Murat

Donis erlöst VfB Stuttgart: Erkämpftes 1:0 gegen Augsburg

Stuttgart (dpa) – Rückkehrer Anastasios Donis hat den VfB Stuttgart zum wichtigen ersten Heimsieg unter Trainer Markus Weinzierl geschossen. Nach neunwöchiger Verletzungspause war der griechische Offensivspieler am Samstag beim 1:0 (1:0) gegen den FC Augsburg mit seinem Tor in der 39. Minute Matchwinner.

Mit dem hart erkämpften, aber auch glücklichen Erfolg in einer schwachen Bundesliga-Partie vor 52 739 Zuschauern gegen Weinzierls ehemaligen Club verließ Stuttgart, als Tabellenletzter in den Spieltag gestartet, vorerst die Abstiegsränge. Der Rückstand auf den FCA schrumpfte auf zwei Zähler zusammen. Die Gäste von Trainer Manuel Baum müssen sich nach der dritten Niederlage in Serie zunehmend nach unten orientieren.