© Hauke-Christian Dittrich

Dieser Anruf bei der Polizei ging nach hinten los

In Bamberg informierte gestern Nachmittag der Betreiber eines Wettbüros die Beamten, dass drei Männer den Laden trotz Aufforderung nicht verlassen würden. Als die Polizei eintraf stellte sich heraus, dass ein 43-jähriger Wohnsitzloser zum Abschiebung ausgeschrieben war. Und: Das Wettbüro hätte aufgrund des Volkstrauertages gestern gar nicht geöffnet sein dürfen. Den Betreiber erwartet jetzt eine Anzeige.