© Armin Weigel

Diebin am Münchner Flughafen festgenommen

München (dpa/lby) – Am Münchner Flughafen ist am Montagabend eine 21-jährige Rumänin wegen schweren Diebstahls festgenommen worden. Die Frau wurde bereits seit Juni dieses Jahres mit internationalem Haftbefehl gesucht, wie die Polizei mitteilte. Ein Gericht in Rumänien hatte sie in Abwesenheit zu fast vier Jahren Haft verurteilt, weil sie unter anderem mehr als 20 Meter Kabel an einer Bahnstrecke gestohlen hat. Die Bundespolizei nahm die Frau nun bei dem Versuch, von München nach London weiterzureisen, fest. Die Rumänin wartet seitdem auf ihre Auslieferung.