© Landratsamt Bamberg

Die Zahl der Übernachtungsgäste in Stadt und Landkreis Bamberg  Ist im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen.

In der Stadt um fast 15 Prozent Das belegt eine aktuelle Statistik, so die Stadt Bamberg in einer aktuellen Meldung. Dabei ist Bamberg im Vergleich mit anderen fränkischen Gemeinden noch glimpflich davongekommen. Als Gründe hierfür nennt der städtische Wirtschafts- und Tourismusreferent Stefan Goller den Boom des Inlandstourismus der letzten Jahre sowie Bambergs Unabhängigkeit vom Kongress- und Massentourismus. Der Landkreis verzeichnet im Zeitraum Januar bis Juli einen Verlust von über 40 Prozent.