© Robert Michael

Die Zahl der aktiven Corona-Fälle in der Region Bamberg-Forchheim steigt weiter.

Laut Landratsamt Bamberg gelten derzeit in Stadt und Landkreis 535 Menschen als infiziert. Der Wert der Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis derzeit bei 140, im Stadtgebiet bei 133,1. Auch in der Region Forchheim ist die Zahl der aktiven Corona-Fälle gestiegen. Nach aktuellem Stand gelten 237 Personen als nachweislich infiziert. Die Sieben-Tage-Inzidenz für Stadt und Landkreis Forchheim beträgt demnach 129,9.

 

 

Hier die genaue Aufschlüsselung der aktiven Corona-Fälle nach Gemeinden:

 

 

Stadt und Landkreis Bamberg:

 

Altendorf 10

Bamberg 219

Baunach 8

Bischberg 21

Breitengüßbach 17

Burgebrach 6

Burgwindheim 2

Buttenheim 14

Ebrach 2

Frensdorf 18

Gerach 0

Gundelsheim 2

Hallstadt 17

Heiligenstadt 11

Hirschaid 30

Kemmern 4

Königsfeld 2

Lauter 1

Lisberg 0

Litzendorf 17

Memmelsdorf 28

Oberhaid 4

Pettstadt 5

Pommersfelden 4

Priesendorf 0

Rattelsdorf 3

Reckendorf 2

Scheßlitz 15

Schlüsselfeld 8
Schönbrunn i. Steigerwald 5

Stadelhofen 3

Stegaurach 18

Strullendorf 12

Viereth-Trunstadt 2

Walsdorf 5

Wattendorf 4

Zapfendorf 13

______________________________

Gesamt 532

 

 

Stadt und Landkreis Forchheim:

 

Dormitz 5

Neunkirchen 7

Effeltrich 4

Poxdorf 1

Langensendelbach 10

Obertrubach 11

Forchheim 59

Ebermannstadt 14

Gräfenberg 5

Gößweinstein 8

Eggolsheim 23

Heroldsbach 7

Igensdorf 6

Wiesenttal 5

Egloffstein 3

Hallerndorf 14

Hausen 7

Kirchehrenbach 5

Kunreuth 1

Leutenbach 17

Pinzberg 3

Pretzfeld 10

Unterleinleiter 3

Weilersbach 5

Wiesenthau 4

_________________________

Gesamt 237