Die Wirtschaft im Raum Bamberg brummt – sie ist attraktiv für Arbeitskräfte.

Das teilt aktuell die Industrie- und Handelskammer in Oberfranken mit. Genau 54 695 Menschen haben im vergangenen Jahr im Bamberger Stadtgebiet gearbeitet. Damit steht die Domstadt in Oberfranken an der Spitze! Im Landkreis gibt es nicht ganz so viele Beschäftigte, dafür ist das Wachstum der Beschäftigtenzahl im Landkreis Bamberg das stärkste in ganz Oberfranken. Sorgen bereitet der Wirtschaft allerdings der Fachkräftemangel.