© Friso Gentsch

Die Winterhelle in Schneeberg und der geklaute Gartenzwerg

Schneeberg (dpa/lby) – Schöner hätte es sich Petrus nicht ausdenken können: Mitten im Sommer haben «In der Winterhelle» in Schneeberg im vergleichsweise heißen Unterfranken Gartenzwerg-Gangster ihr Unwesen getrieben. Das diebische Duo stibitzte in einer Kleingartenanlage in der Marktgemeinde im Landkreis Miltenberg neben einem Gartenzwerg auch noch den Kopf eines Metall-Schwans. Schaden: rund zehn Euro, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Täter düsten nach ihrem Zugriff am Mittwochabend in einem Auto mit Mainzer Kennzeichen davon.